Banner

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Am Fachbereich Biologie sowie am Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie des Fachbereichs Biologie der Universität ist ab dem 01.01.2024 die Stelle als

technische Angestellte/ technischer Angestellter (z.B. Informatikerin/ Informatiker, Bachelor Elektrotechnik)

zu besetzen.

Angeboten wird eine bis zum 30.04.2025 befristete Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, das sind zzt. 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich. Die Eingruppierung ist bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Softwareentwicklung zu laufenden Forschungsprojekten
  • Datenanalyse (Bilddaten, Verhaltensdaten)
  • Betreuung der IT-Infrastruktur

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Ingenieur (FH), Bachelor of Engineering in der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik) bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in Verbindung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Gutes Fachwissen und Berufserfahrung in der Informatik / Elektrotechnik sind hilfreich.
  • Programmierkenntnisse (z.B. Python, Matlab..)
  • Bereitschaft zur Mitarbeiterführung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige, kreative und zielorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit

Ihr Gewinn:

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben
  • Freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein familienfreundliches Umfeld
  • Individuelle Einarbeitungsprogramme
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bitte per E-Mail, als eine PDF bis zum 31.03.2024 an die

Universität Münster
Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie
Prof. Dr. Christian Klämbt
Röntgenstr. 16
48149 Münster

E-Mail: britta.jansen@uni-muenster.de
Ausschreibungskennziffer: 23130411



Image Image

Zurück zur Übersicht