Banner
45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Im Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster ist zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (SHK/SHB)

Im Bereich Internationale Akkreditierung zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

- Pflege von Informationen in den Datenbanken der internationalen Akkreditierung
- Unterstützung bei der Aufbereitung und Analyse von Daten aus der Forschungsdatenbank, der Personaldatenbank und Studierendenstatistiken
- Eigenverantwortliche Konzeptionierung und Erstellung von Dokumentationen für die internationale Akkreditierung
- Pflege und Aufbereitung der online Präsenz der internationalen Akkreditierung
- Unterstützung bei der Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
- Auswertung von Studierenden- und Alumni-Umfragen

Unsere Erwartungen:

Eine selbstständige und systematische Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie gute MS-Office- und insbesondere Excel Kenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie ein laufendes Hochschulstudium, idealerweise in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang. Gute Englisch Kenntnisse sind hilfreich.

Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei Fragen vorab kontaktieren Sie gerne Frau Dr. Sophie Stockhinger unter der Rufnummer 0251-83 22945.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 03.03.2024. Bitte senden Sie die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Praktikumsnachweise, etc.) als PDF-Datei an: sophie.stockhinger@wiwi.uni-muenster.de.

[


Image Image