Banner
45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Der Career Service ist die zentrale Einrichtung der Universität zur beruflichen Orientierung. Mit einem umfangreichen Seminar-, Informations- und Beratungsangebot hilft der Career Service Studierenden, Promovierenden und Absolventen, ein tragfähiges berufliches Profil zu entwickeln, Praxiserfahrung zu sammeln und zu reflektieren sowie Kontakte zu Arbeitgeber*innen anzubahnen. Lehrende werden durch den Career Service in der Frage beraten, wie der Transfer von Studienkompetenzen auf die berufliche Anwendung gelingt und wie dieser Prozess Studierenden vermittelt werden kann.

Im Career Service der Universität Münster ist zum 01.04.2023 eine Stelle als

Werkstudent*in für den Bereich E-Learning

zu besetzten. Angeboten wird eine bis zum 31.03.2025 befristete Teilzeitstelle (bis zu 10 Stunden). Die Eingruppierung ist bis zur Entgeltgruppe 3 TV-L möglich.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit im Bereich „Digitale Lehre“ des Career Service, in dem E-Learning-Angebote zur beruflichen Orientierung an der Universität Münster entwickelt werden.

  • Mitarbeit bei der Produktion von interaktiven Lernvideos
  • Aufbereitung von multimedialen Inhalten für die digitalen Lehr-/Lernangebote des Career Service
  • Systematische Literaturrecherche zu digitalen Lehr-/Lernangeboten des Career Service

Unsere Erwartungen:

  • Eine Einschreibung als Studierende*r ist erforderlich
  • Interesse an der Mitentwicklung und Umsetzung digitaler Lernformate für Studierende
  • Kenntnisse in Anwendungen der Adobe Creative Cloud, idealerweise Adobe Premiere, Adobe After Effects und Adobe Photoshop wünschenswert
  • Vorerfahrungen in der Video-Produktion und technische Kenntnisse in Filmtechnik erwünscht
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem kleinen Team

Ihr Gewinn:

  • Wertschätzung, Verbindlichkeit, Offenheit und Respekt – das sind Werte, die uns wichtig sind.
  • Mit einer großen Anzahl an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir Ihnen flexibles Arbeiten – auch von Zuhause aus.
  • Ob Pflege oder Kinderbetreuung - unser Servicebüro Familie bietet Ihnen konkrete Unterstützungsangebote, damit Sie Privates und Berufliches unter einen Hut bekommen.
  • Ihre individuelle, passgenaue Fort- und Weiterbildung ist uns als Bildungseinrichtung nicht nur wichtig, sondern eine Herzensangelegenheit.
  • Von Aikido bis Zumba - unsere Sport- und Gesundheitsangebote von A - Z sorgen für Ihre Work-Life-Balance.
  • Sie profitieren von zahlreichen Benefits des öffentlichen Dienstes wie z. B. einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (VBL), einer Jahressonderzahlung und einem Arbeitsplatz, der kaum von wirtschaftlichen Schwankungen abhängig ist.

Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann senden Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf; keine Zeugnisse) per E-Mail bis zum 01.03.2024 an:

Universität Münster
Career Service
Tobias Nowak
Schlossgarten 3, 48149 Münster, E-Mail: tobias.nowak@uni-muenster.de

Ihre Bewerbung kann nur als PDF-Datei per E-Mail berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass wir andere Dateiformate nicht berücksichtigen können.




Image Image

Zurück zur Übersicht