Banner


45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Im Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 8 Stunden zu besetzen:

Studentische Hilfskraft für die Bereiche Studienkoordination, Geschäftsführung und Controlling

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die studentische Hilfskraft wird sowohl in der Studien- und Lehrkoordination als auch für Belange der Geschäftsführung einschließlich des Controllings des Dekanats eingesetzt. Die Studien- und Lehrkoordination arbeitet dem Studiendekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu, ist zuständig für das Qualitätsmanagement in Lehre und Studium sowie für die nationale Akkreditierung. Die Geschäftsführung einschließlich des Controllings des Dekanats arbeitet dem Dekan und dem Prodekan für Finanzen zu und hat vielfältige Aufgaben in der Fakultätsverwaltung.

Ihre Aufgaben:

Die studentische Hilfskraft soll die o.g. Bereiche in allen administrativen Bereichen unterstützen. Die Aufgaben sind vielfältig und umfassen u.a. die Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung und bei Qualitätssicherungsaufgaben (Recherchen/Auswertungen), unterstützende Aufgaben im Bereich des Fakultätshaushalts sowie Unterstützung im Kontakt zu den Studierenden des Fachbereichs.

Unsere Erwartungen:

Vorausgesetzt werden sehr gute Computerkenntnisse (MS Office Paket), Engagement, eine Service- bzw. Kundenorientierung, kommunikatives Geschick, Flexibilität und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Voraussetzung ist ein laufendes Hochschulstudium, idealerweise in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang.

Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2024 an die

Universität Münster
Dekanat Wirtschaftswissenschaften
z. Hd. Tanja Koch
48143 Münster


Sie können Ihre Bewerbung auch gerne als pdf-Datei an tanja.koch@wiwi.uni-muenster.de senden.



Zurück zur Übersicht